Abgeordnetenhaus

Partei

Standpunkte

Person

Kontakt


Wirtschaft & Arbeitsplätze

Ohne Wirtschaft ist kein Staat zu machen. Gleichzeitig darf aber nicht vergessen werden: Unternehmen darf es nicht nur um Gewinnmaximierung gehen, im Zentrum müssen immer die Menschen, die Arbeitnehmer und Angestellten stehen. Sie sind das Herz der Unternehmen, nur mit ihnen funktionieren Betriebe. Es muss gerecht zugehen.

Die Schaffung von Arbeitsplätzen und Wirtschaftswachstum wird allerorts als vorderstes Ziel der Politik genannt. Dazu ist eine echte Förderung des Mittelstandes sowie der Abbau hemmender und Investitionen verhindernder Bürokratie notwendig. Der Senat muss hier endlich die richtigen Rahmenbedingungen sicherstellen und mehr dafür tun, um interessierte Unternehmen und damit neue Arbeitsplätze in die Stadt zu holen.

Bildung & Zukunftschancen

Die deutsche Sprache ist unverzichtbarer Schlüssel zu Ausbildung und beruflicher Zukunft. Gleichzeitig muss jeder junge Mensch in seinen Möglichkeiten gefordert und gefördert werden. Der Ausbau von Ganztagsschulen und das wettbewerbsfähige Abitur nach 12 Jahren sind wichtige Bestandteile einer Bildungsoffensive. Es muss endlich Schluss sein mit fehlenden Lehrern und Unterrichtsausfall. PISA hat uns gelehrt, wie wichtig die Investition in die Bildung unserer Kinder ist, um ihnen echte Zukunftschancen zu bieten.

Sicherheit & Ordnung

Zum Wohlfühlen in unserer Stadt ist es eine zwingende Voraussetzung, sich sicher zu fühlen und sicher zu sein. Unsere Polizei muss personell und materiell endlich wieder so ausgestattet werden, dass sie diese Aufgabe erfüllen kann. Die rot-rote Kürzungswut bei der Sicherheit muss aufhören. Zur Wahrheit gehört aber auch, dass Straftäter ihre Strafe bekommen. Straffällig gewordene Ausländer haben ihr Bleiberecht mit der Straftat verwirkt. Ladendiebstähle und Drogenkonsum zu bagatellisieren, stellt keine Lösung sondern nur die Beschönigung des Problems dar.