Jetzt das aktuelle Wahlprogramm herunterladen!

Herzlich Willkommen
auf der Internetseite der CDU Reinickendorf!

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich über die CDU informieren möchten.

Foto
Dr. Frank Steffel, MdB,
Kreisvorsitzender

Die CDU Reinickendorf versteht sich als Reinickendorf-Partei und möchte gern mit Ihnen in den Dialog treten.

Für Sie engagieren wir uns in der Bezirksverordnetenversammlung, im Bezirksamt, im Abgeordnetenhaus von Berlin und mit Dr. Frank Steffel als direkt gewähltem Wahlkreisabgeordneten auch im Deutschen Bundestag. Lernen Sie uns auf den nächsten Seiten kennen und informieren Sie sich über die Aktivitäten der CDU Reinickendorf.

Gern sind Sie eingeladen, unsere Veranstaltungen zu besuchen oder sich aktiv vor Ort zu engagieren.

Im CDU-Bürgerbüro in der "Nordmeile", Oraniendamm 10-6, Aufgang D, 13469 Berlin erreichen Sie Sylvia Schmidt unter Tel. 496 12 46 oder auch per EMail an
info@cdu-reinickendorf.de
.

 

Frank Steffel - engagiert für Reinickendorf

Aktuelles

Nachricht detailiert öffnen · Alle Nachrichten · Alle Pressemitteilungen

Jetzt mitmachen für Reinickendorf

Ideen für das Zukunftsprogramm der CDU einreichen

Foto

Die CDU Reinickendorf lädt alle Reinickendorferinnen und Reinickendorfer zum Mitmachen ein. Noch bis Ende Juni können Anregungen und Vorschläge für das Zukunftsprogramm der CDU für die Wahlperiode 2016 bis 2021 eingereicht werden. Dazu startet die CDU Reinickendorf eine Postkartenkampagne auf der die Bürger ihre Wünsche eintragen und an die CDU zurücksenden können. Die Postkarten werden im ganzen Bezirk verteilt, beispielsweise am 18. Juni in der Zeit von 10 bis 12 Uhr an den monatlich stattfindenden Infoständen der CDU in allen Reinickendorfer Ortsteilen. Darüber hinaus kann man jederzeit unter „www.starkes.berlin/reinickendorf“ seine Meinung im Internet äußern.

„Wir unterstreichen damit unseren Anspruch als die Mitmach-Partei in Reinickendorf“, erklärt der CDU-Vorsitzende Dr. Frank Steffel die Kampagne. „Auf unseren Listen kandidiert neben dem parteilosen BVV-Vorsteher Dr. Hinrich Lühmann, langjähriger Rektor des Humboldt-Gymnasiums, auch Norbert Raeder, früherer Bundesvorsitzender der Grauen Panther. Wir wollen mit den besten Köpfen die beste Kommunalpolitik für unseren Heimatbezirk. Diese Öffnung der Partei ist einzigartig in Reinickendorf.“

Die Reinickendorfer CDU ist eine echte Mitmach-Partei. Gemeinsam mit den Reinickendorferinnen und Reinickendorfern wollen wir mit vielen guten Ideen für die Zukunft die erfolgreiche Arbeit von Bürgermeister Frank Balzer im Bezirk fortsetzen. Vorschläge können noch bis zum 30. Juni 2016 eingereicht werden.

Nachricht detailiert öffnen · Alle Nachrichten · Alle Pressemitteilungen

Unterstützung für die Freiwilligen Feuerwehren

Foto

Gute Nachrichten für die Freiwilligen Feuerwehren: Sonderprogramm durch den Senat deutlich erhöht - Davon profitieren in Reinickendorf die Wachen in Wittenau und Tegelort

Gemeinsam mit der CDU-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus setzte sich Tim Zeelen, MdA für ein Sonderprogramm für die Freiwilligen Feuerwehren ein. Nun wurde das Sonderprogramm um weitere vier Millionen Euro aufgestockt. In diesem Jahr bekommt die Freiwillige Feuerwehr in Wittenau einen Zuschuss von 10 000 Euro für dringend benötigte Reparaturen an ihrer Wache.

Im nächsten Jahr gehen 340 000 Euro an die Freiwillige Feuerwehr Tegelort für die Instandsetzung ihres Bootsschuppens. Der Abgeordnete Tim Zeelen, MdA und Stephan Schmidt, CDU-Fraktionsvorsitzender in der BVV überbrachten die guten Nachrichten an den Wehrleiter der Freiwilligen Feuerwehr Tegelort, Gordian Scholz.

„Die Freiwillige Feuerwehr leistet einen unschätzbaren Beitrag für unsere Gesellschaft. Oft sind sie im Notfall die ersten vor Ort. Ich freue mich, dass die Wittenauer und Tegelorter Kameraden von dem Sonderprogramm profitieren!“, sagte Tim Zeelen.

Stephan Schmidt: „Seit April steht der Freiwilligen Feuerwehr Tegelort dank Innensenator Frank Henkel wieder ein Löschboot zur Verfügung. Dafür haben wir lange gekämpft. Nun bekommt das Boot auch ein sicheres Zuhause!“

Foto

Reinickendorfer Heimatmuseum

Termine

  • Präsent

    Kommen Sie mit den Wittenauer Kandidaten für das Berliner Abgeordnetenhaus und die Reinickendorfer Bezirksverordnetenversammlung ins Gespräch!

    am 25.08.2016 um 15.30 Uhr (bis 18.00 Uhr)
    CDU WittenauX

    Rathaus Reinickendorf

  • Kegeln

    am 26.08.2016 um 18.00 Uhr (bis 20.00 Uhr)
    CDU WittenauX

    BFC Alemannia, Ollenhauerstraße 64 E, 13403 Berlin

  • Willkommen bei der CDU auf der Frohnauer Brücke

    Die CDU Frohnau steht Ihnen für Gespräche zum aktuellen politischen Geschehen zur Verfügung. Mit dabei sind selbstverständlich der Wahlkreisabgeordnete Jürn Jakob Schultze-Berndt, Stadträtin Katrin Schultze-Berndt und die Frohnauer Bezirksverordneten.

    am 27.08.2016 um 09.30 Uhr (bis 12.00 Uhr)
    CDU FrohnauX

    Frohnauer Brücke vor dem Eingang zum Markt

  • Präsent der CDU Am Schäfersee

    Wir laden alle Interessierten zu unserem Präsent ein! Für Bürgeranliegen jeglicher Art stehen wir am CDU-Infostand in der Zeit von 10.00-12.00 Uhr vor der „Resi-Halle“ in der Residenzstraße und vor „Reichelt“ in der Markstraße für Sie zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!

    am 27.08.2016 um 10.00 Uhr
    CDU Am SchäferseeX

    Vor der "Resi-Halle" in der Residenzstraße und vor "Reichelt" in der Markstraße

  • Präsentaktion Ihrer CDU-Hermsdorf.

    Für Gespräche und Anregungen stehen wir am Info-Stand für Sie zur Verfügung.

    am 27.08.2016 um 10.00 Uhr (bis 12.00 Uhr)
    CDU HermsdorfX

    Max-Beckmann-Platz und Heinsestr. / Backnanger Str.

  • Präsentaktion der CDU Märkisches Viertel

    Die CDU Märkisches Viertel ist wieder einmal für die Bürger des MVs im Einsatz. Wir stehen für Gespräche und Informationen rund um aktuelle politische Ereignisse zur Verfügung.

    Alle Interessierten sind herzlich eingeladen uns zu besuchen.

    am 27.08.2016 um 10.00 Uhr
    CDU Märkisches ViertelX

    Direkt in der Märkischen Zeile !

  • Informationsstand

    Der Informationsstand des Ortsverbandes CDU Borsigwalde steht vor Ort bereit, um Fragen und Themen rund um den Borsigwalder Kiez zu besprechen.

    am 27.08.2016 um 10.30 Uhr
    CDU BorsigwaldeX

    Ernststraße/Ecke Schubartstraße